E-Bike Tour Grundlsee

Losradeln und abschalten.
ebiketour_megagaudi_oedensee
ebike_tauplitz
inslandschauen_ebike

Hier kommst  Du an

E-Bike Tour Grundlsee

Grundlsee-Gößl

Wir wollen einfach mehr „Seen“ : )

Wir starten unsere schöne E-Bike Tour nach Grundlsee wieder bei der  Skiflugschanze Kulm und fahren Richtung Bad Mitterndorf. Durchqueren den Ort und halten uns nach der Tankstelle rechts Richtung Sonnenalm. Auf einer Schotterstraße geht’s zur Singerhauserhütte wo wir die erste Rast bei Rudi und Dorli auf Schwarzbeernockn und hausgemachten Saft machen. Durch den Wald- und Forstweg geht es weiter in die Kochalm, von wo aus wir der Salza entlang Richtung Ödern-Alm fahren. Am Rechenplatz geht’s  links über den Schneckenpass nach Grundlsee/Gössl. Eine feine 7km Abfahrt nach Gössl ist ein erstes Highlight auf unserer Tour. Als wir Gössl erreichen erblicken wir nicht nur den Grundlsee – Das Steirische Meer (den größten See der Steiermark), sondern auch ein malerisches Dörfchen, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Nicht nur als Inspiration für Künstler aller Disziplinen ist Gössl bekannt, sondern auch durch das jährliche „Sprudel, Sprudel und Musik“, das als Künstlerfest international für Aufmerksamkeit sorgt. Von Gössl aus nehmen wir den Waldwege zurück zum Toplitzsee. Um den Toplitzsee ranken sich zahlreiche Mythen über versenktes Nazi-Gold. Ein amerikanisches Taucher-Team hat tatsächlich schon einmal einen „Schatz“ gehoben. Kistenweise Bierkapseln. Deshalb behaupten böse Zungen dass die Ausseer diesen Schatz schon vor Langem geborgen und in ihre malerischen Orte investiert haben. Wir haben keine Profi-Taucher-Ausrüstung dabei, deshalb machen wir einen Einkehrschwung bei der Fischerhütte am Toplitzsee. Besonders romantisch und eindrucksvoll ist dann noch eine Plättenfahrt zum Kammersee von wo aus man den einmaligen 3-Seen-Blick (Kammersee, Toplitzsee, Grundlsee) genießen kann.

Rückweg aus Grundlsee

Unser Rückweg führt uns aus an der Gösslwand vorbei nach Grundlsee. Am See entlang, wo wir für eine Abkühlung am „Surfplatz“ Halt machen können wir entweder direkt wieder über den Radling nach Bad Mitterndorf fahren, weil wir aber noch Zeit haben und der Akku noch nicht leer ist, fahren wir die Traun entlang nach Bad Aussee auf ein Eis zum legendären Giovanni. Durch Bad Aussee kommen wir am Bahnhof zum Salzkammergut-Radweg (R19), der uns wieder direkt nach Bad Mitterndorf führt, wenn wir uns nicht vom Ödensee verlocken lassen, noch einen kleinen Stop in diesem einzigartigen und Hochmoor voller seltener Pflanzen- und Tierarten, zu machen. Eine wunderschöne Tour mit vielen Einkehr-Möglichkeiten und traumhaften Wald- und Forstwegen.  

Euch hat unser Touren-Tipp gefallen? Meldet euch hier für den Newsletter an und bekommt immer die neuesten Touren direkt zugeschickt sowie Veranstaltungen und Angebote rund um unser Auszeit-Ausseerland-Programm.

Ziel- und Wegpunkte E-Bike-Tour nach Grudlsee:

Bad Mitterndorf, Sonnenalm, Kochalm, Gössl, Toplitzsee, Grundlsee, Bad Aussee, Ödensee, Kulm

Traumhafte Aussicht bei der E-Bike Tour am Grundlsee